Musterseite       Rezensionen        Bestellen
 

Brandenburgisches Ärzteblatt:

Wir kennen alle die Hilflosigkeit und den Zorn, wenn wir auf Abkürzungen stoßen, deren Sinn sich einfach nicht erschließen will. Abhilfe kann das nunmehr in 5. Auflage vorliegende Abkürzungslexikon schaffen. Es enthält medizinische Abkürzungen aus dem deutschsprachigen Raum und wichtige angloamerikanische, französische und lateinische Abkürzungen. In einem Sonderteil gibt es außer dem griechischen Alphabet und Kombinationen mit griechischen Buchstaben, der Kennzeichnung von Lebensmittelzusätzen fast alles, was uns an Akronymen und Symbolen einschließlich Blindenschrift und Gebärdensprache begegnen kann.

            ek

Niedersächsisches Zahnärzteblatt

Ist es Ihnen auch schon mal so ergangen: Sie erhalten über einen Patienten einen Befundbericht…mit allen möglichen abgekürzten Einzelbefunden, können aber nicht sofort differenziert einsortieren, was diese Aussagen bedeuten? Dieses bemerkenswerte Taschenbuch wird ihnen demnächst dabei helfen können. Über 75.000 Abkürzungen, Akronyme und Symbole werden hier kurz und prägnant erklärt…Darüber hinaus enthält das Buch nicht nur medizinische Fachtermini, sondern eigentlich alle medizinischen Begriffe…Das prall gefüllte flexible Taschenbuch passt in jede Kitteltasche, also erst recht auch wohl in jede Anmeldung.

Deutsches Ärzteblatt

Hilfreiches Standardwerk - Parallel zum raschen Wissenszuwachs in der Medizin und in angrenzenden Disziplinen wie in der Genetik und der Zellbiologie entstehen ständig neue Abkürzungen. Das vorliegende Abkürzungslexikon trägt dieser Entwicklung Rechnung…
Einige der jährlich 6.000 publizierten Studien…wurden ebenfalls in dem sehr nützlichen Lexikon aufgenommen.

                                                                                                                      Stephan Mertens

ErgoMed

…Erwähnenswert sind auch die Sonderzeichen, die am Ende des Buches behandelt werden: Griechische Buchstaben und Kombinationen mit diesen; allgemeine, chemische und mathematische Symbole; Symbole mit Zahlen, Kennzeichnung der Lebensmittelzusätze; Kennzeichnung der Produkt-Codes für Reinigungs- und Pflegemittel; Gerinnungsfaktoren, Schrittmachercodes; Tumorklassifikation (TNMG); Brandschutz-, Gebots-, Warn-, Verbots-, Rettungs- und Hinweiszeichen neben Gefahren- und Entsorgungssymbolen…

Marcus Bauer

Hessisches Ärzteblatt

Wer heutzutage einen verlässlichen Begleiter auf Fortbildungsveranstaltungen oder einen Helfer bei der Lektüre von Fachzeitschriften sucht, der greife zu diesem Lexikon, das die oft unverständlichen oder unbekannten Abkürzungen der modernen Fachsprache erläutert…Vor allem drei Dinge sind an diesem Buch erstaunlich: 1. es zeigt den Umfang, den die Durchsetzung der Fachsprache mit Abkürzungen angenommen hat, 2. die Fülle des zusammengetragenen Materials und 3. der erstaunlich günstige Preis…Man möchte daher im Interesse der medizinischen Aus-, Weiter- und Fortbildung wünschen, dass er sich noch lange dieser Tätigkeit widmen kann, die uns das Verständnis der modernen Medizinersprache erschließt.

                                                                                                                                                     Theopold

KrankenhausPsychiatrie

…Die Verwendung möglichst vieler Fachabkürzungen in Publikationen und sogar Befunden, Arztbriefen und Gutachten soll Fachkompetenz demonstrieren. So weit so gut. Inzwischen wird dieser Trend aber zum unkontrollierten Selbstläufer, besonders in einigen Disziplinen. Inzwischen gibt es auch gleiche Abkürzungen für unterschiedliche Bezeichnungen. Missverständnisse sind also programmiert, Verwechslungen drohen, vielleicht sogar Regresse. Außerdem können die gleichen Abkürzungen in verschiedenen Sprachen unterschiedliche Bedeutungen haben… Kurz: Das vorliegende Abkürzungslexikon medizinischer Begriffe einschließlich Randgebiete…gehört inzwischen zur unverzichtbaren Handbibliothek.

                                                                                                                                                       V. Faust

Wehrmedizinische Monatsschrift

Die ständig zunehmende Zahl der medizinischen, oft unverständlichen Abkürzungen in Lehrbüchern…stellen jeden, der sich praktisch oder streng wissenschaftlich mit dem Literaturstudium befassen muss, vor unlösbare Fragen…Es ist zugleich eine unverzichtbare Ergänzung zu der „gültig selektierten medizinischen Information“, wie z.B. dem „Pschyrembel - Klinisches Wörterbuch“ oder dem „Roche Lexikon Medizin“, die sich beide mit Abkürzungen und Akronymen kaum befassen. Von besonderem Vorteil ist auch das Format des Buches als Taschenbuch: So kann es einen überall begleiten und vor gefährlichen Verwechslungen bewahren!

            Fuchs

 

DIE ZEIT

49/2002

G E N I E S S E N

Das abgekürzte Leben

Endlich erfahren wir, was kryptische Forrneln wie FDP, CSU, ISS und SUZI zu bedeuten haben

Von Urs Willmann für ZEIT_online

Ich habe mich ja lange gefragt, was die Russen da oben zwischen den Satelliten in ihrer klapprigen Kiste getrieben haben. Bis ich endlich Beckers Abkürzungslexikon medizinischer Begriffe zur Hand nahm. Ein Wunderwerk zum Nachschlagen! Da wurde mir klar, womit die Kosmonauten von einer Panne zur nächsten durch den Weltraum eierten: mit dem Myokardinfarktregister, kurz MIR.

Zum Glück droht uns die infarktanfällige Orbitkarre nicht mehr auf den Kopf zu fallen. Sie ist verglüht, verdampft, zerschellt und damit endlich Vergangenheit. Zusammen mit den Amerikanern und ein wenig europäischer Hilfe zimmern die Russen aber derzeit eine neue Bleibe im All, die sogenannte ISS. Auch da weiß Beckers Bescheid. Offensichtlich entsteht im Himmel das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik.

Schon die fünfte Auflage von Beckers Abkürzungslexikon medizinischer Begriffe ist dieses Jahr erschienen. Jedes Blättern in diesem Buch macht Freude - und gescheit. Warum fühlen sich viele in unseren Eisenbahnzügen nicht wohl? Warum die Klagen? Beckers gibt einem zumindest eine Ahnung: DB ist dead space breathing, was übersetzt Totraumatmung heißt. Ums bahnfahrende Herz wird einem auch nicht wärmer, wenn man auf den schnellen Waggons die Abkürzung ICE liest: interzelluläres Adhäsionsmolekül. Was immer das bedeuten mag.

Manchmal fällt es einem wie Schuppen von den Augen. Was habe ich Ende der siebziger Jahre Suzi Quattro mit Inbrunst durchs Trommelfell ins pubertierende Innenleben gesogen - ohne sagen zu können, was mich an der Wilden in Stiefeln elektrisiert hätte. Jetzt erfahre ich, es war der Vorname. Es war die subzonale Injektion von Spermien. Es war SUZI.

Das schmucklose, türkisblaue Taschenbuch bietet über 75 000-mal Klarheit pur. Seit ich es kenne, kann ich mein unübersichtliches, abgekürztes Leben endlich sorgsam auseinander friemeln. Früher hielt ich AAP bloß für den Apothekenabgabepreis und konnte Diskussionen über AAP oft nicht folgen. Jetzt fallen viele Groschen: AAP heißt Aachener Aphasie-Test. AAP heißt Abdomendurchmesser, anteroposterior. AAP ist eine alkoholinduzierte akute Pankreatitis. Sogar in Übersee macht mich der Abkürzungswegweiser schlau: AAP ist die American Academy of Pediatrics, die American Academy of Periodontology, die American Academy of Psychoanalysts, die American Academy of Psychotherapists. Nicht zu vergessen die American Association of Pathologists.

Das Abkürzungslexikon medizinischer Begriffe rettet sogar Leben. Manchen operierenden Arzt hat es schon im letzten Moment zur Vorsicht gemahnt. Wollen nämlich zwei mit dem Skalpell den UL operieren, schnippelt der eine am Unterlappen rum, der andere am Upper Lobe (Oberlappen). Und HI ist mal Herzinsuffizienz, mal Herzinfarkt. In den USA ist es deshalb untersagt, in Diagnosen und Gutachten Abkürzungen zu verwenden.

Solange hierzulande Abk. nicht verboten sind, erfährt man wenigstens von Beckers, wovon in den Talkshows und Tagesschauen die Rede ist. Auch dem letzten wird nun endlich klar: bei FDP handelt es sich um ein Abbauprodukt (fibrin degradation product). Auch wie es sich mit PDS verhält, sagt die Auflösung der Abkürzung: Paranoid-Depressivitäts-Skala. NPD ist nichts anderes als narcissistic personality disorder. Zu lange sind uns schon CDU (color Doppier ultrasound) und SPD (surface potential difference, Oberflächenpotenzialdifferenz) ein Rätsel gewesen. Und genauso ist mit der Erklärung von catheter specimen of urine endlich manches Fragezeichen vom Tisch. Denn nun wissen wir: CSU heißt nichts anderes als Katheter-Urin.

 

Aufgeklärt Ihr Urs Willmann

 

Beckers Abkürzungslexikon medizinischer Begriffe, Verlag Arzt und Information, Köln, 22 EUR

Kritik und Anregungen wie immer gerne an geniessen@zeit.de.

 

 

Musterseite       Rezensionen        Bestellen